personal

Personalmanagement für die Zukunft
Der demographische Wandel wird mehr und mehr spürbar und gewinnt auch zunehmend an Bedeutung für Logistikunternehmen. Strategische Überlegungen im Personalmanagement und rechtzeitige Nachwuchsförderung stehen deshalb auch für Logistiker an oberster Stelle.

Fachkräftemangel bei Speditionen
Das Beispiel LKW-Fahrer macht es deutlich: Bereits heute fehlen in Deutschland rund 20.000 LKW-Fahrer. Analysten sagen voraus, dass in den nächsten zehn bis 15 Jahren 250.000 der derzeit 660.000 tätigen LKW-Fahrer in Rente gehen werden. Dieses wird den Druck auf die Speditionen weiter erhöhen.

Neue Arbeitskräfte gewinnen
Die Logistikinitiative Duisburg-Niederrhein beschäftigt sich intensiv mit der Thematik und hat bereits mehrere Projekte zu verschiedenen Aspekten des Fachkräftemangels durchgeführt. Eines der jüngeren Projekte befasst sich mit der Anwerbung von Logistikfachkräften aus Spanien.

mehr +

Ansprechpartner
Dr. Franz Steltemeier
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH
T: +49 (0)203 3639-340
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!