frisch

Innovative Frische- und Lebensmittel-Logistik
In der Region Duisburg-Niederrhein sind viele Lebensmittelhersteller aktiv, die alle das Ziel vereint, die empfindlichen Waren möglichst frisch zum Endkunden zu transportieren. Neue Forschungsansätze beinhalten beispielsweise die nichtinvasive Sensorik im hochempfindlichen Messbereich oder die Messung von Farbveränderungen als Frischeindikator. Auch hier zeigt die Logistikregion ihre Stärke.

Gesetzliche Regeln seit 2005
Im September 2005 ist das aktuelle Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittel-Gesetzbuch (LBFG) in Kraft getreten, das eine lückenlose Rückverfolgbarkeit einschließlich der Kenntnis des Qualitätszustandes von Lebensmitteln über die gesamte Lieferkette vorschreibt. Die daraus erwachsenen Herausforderungen bewältigt die Branche dank ihrer langjährigen Vor-Ort-Kompetenz.

mehr +

Ansprechpartner
Dr. Franz Steltemeier
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg mbH
T: +49 (0)203 3639-340
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!